XK NK KU Laser Auto Anti-Polizei GPS Radar Detector V9 Sprachsignal



XK NK KU Laser Auto Anti-Polizei GPS Radar Detector V9 Sprachsignal

XK NK KU Laser Auto Anti-Polizei GPS Radar Detector V9 Sprachsignal

XK NK KU Laser Auto Anti-Polizei GPS Radar Detector V9 Sprachsignal

XK NK KU Laser Auto Anti-Polizei GPS Radar Detector V9 Sprachsignal

XK NK KU Laser Auto Anti-Polizei GPS Radar Detector V9 Sprachsignal

XK NK KU Laser Auto Anti-Polizei GPS Radar Detector V9 Sprachsignal


Produkt-Eigenschaften

Kaufen bei Amazon.de

Beschreibung:Diese Radardetektor verfügt über eine Augenlaser-Detektor für eine 360-Grad-Laser-Erkennung und einfach zu installieren.Wenn Sie eine Position zu erfassen, wird die GPS sagen, durch einen Tonne, um zu zeigen Sie nähern Drehzahlerfassungseinrichtung sind, so können Sie die Geschwindigkeit auf der Strecke von der Straße bestätigt.Erkennt jede ortsfeste oder bewegliche Radar Geschwindigkeit ??Monitor 200-1000m vorErkennt jede Traffic Monitor oder beständige Kamera (um Ampeln) im VorausSicher fahren und Vermeidung des Verkehrs feinenGenauigkeit: mehr als 90% Monitor oder beständige KameraKeine besondere Installation und Einfach KontrolleVöllig mit neun Bändern.Keine besondere Installation und Einfach KontrolleBands:& nbsp; & nbsp; X-10.525GHz +/- 100 MHz,& nbsp; & nbsp; & nbsp; K-24.150GHZ +/- 175MHz,& nbsp; & nbsp; & nbsp; K-24.125GHZ +/- 175MHz,& nbsp; & nbsp; & nbsp; KU-13.450GHZ +/- 125 MHz,& nbsp; & nbsp; & nbsp; Ka-34.700GHZ +/- 1300MHz,& nbsp; & nbsp; & nbsp; Ka-33.400GHZ +/- 1300MHz,& nbsp; & nbsp; Laserstrahl: 904mn ± 33KMHz& nbsp; & nbsp; VG-2: 11.150GHz ± 410MHz& nbsp; & nbsp; Wireless-Duplex-Übertragungsfrequenz: 2,4 GHz ± 410MHz& nbsp;Spezifikation:X-Band: 10.525GHz ± 100MHzK-BAND: 24.150GHz ± 175MHzKu-Band: 13.450GHz ± 125MHzKA-BAND: 34.700GHz ± 1300MHzArbeitstemperatur: -20-80 (?)Spannung: DC 12VGröße: 95 x 65 x 30mmFarbe: GrauSprache: Russisch, EnglischTyp: V9Package Listing:1 x V9 Radardetektor1 x-Auto-Ladegerät1 x Beleg-Matte1 x-Benutzerhandbuch



Mehr Produkte von “Vanker”